Internationaler Radrenntag „Wappen von Pulheim“ 2017

Pulheim – 05. Juni 2017:

Rad geputzt und Helm auf, denn…

… die Radrennsportabteilung des Pulheimer SC veranstaltet seit über 40 Jahren das internationale Straßenrennen um das “Wappen von Pulheim”.

Der Start- und Ziel- Bereich des Rennens befindet sich am in direkter Nähe des Bahnhofs in Pulheim. Von dort führt der 6,1 km lange Linkskurs über die Orte Manstedten und Geyen wieder zurück nach Pulheim und endet auf der leicht ansteigenden, 250 m langen Zielgeraden. Der Kurs gilt als anspruchsvoll und ist bei Fahrern vor allem für seine Windanfälligkeit auf der langen Zielausgangsgeraden berüchtigt. Die dadurch entstehenden Windstaffeln, die neu erbauten Kreisverkehre sowie die charakteristischen Ortsdurchfahrten prägen den Rennverlauf.

Folgende Rennklassen mit Lizenz werden angeboten:
Schüler
Jugend
Junioren
Männer Elite (A/B/C)
Frauen Elite
Senioren (2/3/4).

Ohne Lizenz:
Hobby-Rennen

Für Kinder und Jugendliche:
Fette-Reifen-Rennen (normale Räder)
Erste-Schritt-Rennen (Rennräder)

Außerdem gibt es dieses Jahr zum ersten mal ein Single-Speed- und Fixie- Rennen für die Freunde der starren Narbe.

Die Meldung für Lizenzrennen erfolgt AUSSCHLIEßLICH über das Meldetool auf www.rad-net.de (Ausschreibung folgt!).
Die Meldung für die lizenzfreien Rennen (Hobby, Fette-Reifen-/Erste-Schritt, Single-Speed- und Fixie-Rennen) erfolgt per Mail an renntag@radteampulheim.de (bitte Geduld bei Anfragen! ;-)).

Abseits der Strecke wird ein abwechslunsgreiches Programm geboten sowie Verpflegung mit Getränken, Kuchen, Grillstand und Burgern (Happy Hour von 12:00-13:00 Uhr!).

Wir freuen uns auf euch!

Renntag Poster Info